Die ersten Schritte mit MetaMask

mceclip0.png

 

Was ist MetaMask?

MetaMask ist eine Webbrowser-Erweiterung und mobile App zur Verwaltung Ihrer Ethereum Private Keys. Dadurch fungiert es als Wallet für Ether und andere Token und bietet Ihnen die Möglichkeit mit dezentralen Anwendungen, auch Dapps genannt, zu arbeiten. Anders als andere Wallets speichert MetaMask keine Daten über Sie: weder Ihre E-Mail-Adresse, noch Ihr Passwort, und auch nicht Ihre geheime Wiederherstellungsphrase oder andere Private Keys. Ihre Kryptoidentität bleibt vollständig in Ihren Händen.

 

Ausführliche Informationen zu bestimmten Themen wie Blockchain-Technologie, Token, Swaps, Layer-2-Netzwerke usw. finden Sie unter „Nächste Schritte”.

 

 

MetaMask installieren:

Browsererweiterung Mobile App
Chrome
  1. Besuchen Sie https://metamask.io/
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf „Herunterladen”.
  3. Klicken Sie auf „MetaMask für Chrome installieren”. Sie werden in den Chrome Web-Store weitergeleitet.

    Chrome_store.png

  4. Klicken Sie auf „Zu Chrome hinzufügen”.
  5. Klicken Sie auf dem Pop-Up auf „Erweiterung hinzufügen”.

    Chrome_permissions.png

 

Nachdem Sie die MetaMask-Erweiterung hinzugefügt haben, wird MetaMask automatisch geöffnet. Außerdem können Sie dafür sorgen, dass es in Ihrer Symbolleiste leicht auffindbar ist. Dazu klicken Sie auf das Puzzlesymbol oben rechts auf dem Bildschirm und dann auf das Pin-Symbol.

Firefox
  1. Besuchen Sie https://metamask.io/
  2. Klicken Sie auf „Herunterladen”
  3. Klicken Sie auf „MetaMask für Firefox installieren”.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie auf „Zu Firefox hinzufügen”.
  5. Klicken Sie in dem Popup-Fenster auf „Hinzufügen”
    HINWEIS: Sie sollten sich nicht von der Tatsache beunruhigen lassen, dass das Firefox-Plugin als von „danfinlay, kumavis” veröffentlicht wird – das sind zwei der führenden Köpfe hinter MetaMask!

Firefox.png

Nachdem Sie die MetaMask-Erweiterung hinzugefügt haben, kehren Sie zu Ihrer Browser-Seite zurück. MetaMask wird in Ihrem Browser angezeigt; klicken Sie darauf, um MetaMask zu öffnen.

 

Edge
  1. Besuchen Sie https://metamask.io/
  2. Klicken Sie auf „Herunterladen”.
  3. Klicken Sie auf „MetaMask für Edge installieren”.
  4. Klicken Sie auf das Edge-Symbol. Zur Installation der Erweiterung folgen Sie den Anweisungen im Fenster, das sich automatisch öffnet.

mceclip0.png

Nachdem Sie die MetaMask-Erweiterung hinzugefügt haben, kehren Sie zu Ihrer Browser-Seite zurück. MetaMask wird in Ihrem Browser angezeigt. Sie können darauf klicken, um MetaMask öffnen.

Brave
  1. Besuchen Sie https://metamask.io/
  2. Klicken Sie auf „Herunterladen”.
  3. Klicken auf „MetaMask für Chrome installieren”. Keine Sorge: Hier steht „Chrome”, weil Brave ein Chromium-basierter Browser ist und Web-Store mit Chrome teilt. 
  4. Es öffnet sich nun der Chrome Store. Klicken Sie auf „Zu Brave hinzufügen”.
  5. Klicken Sie in dem sich öffnenden Pop-Up auf „Erweiterung Hinzufügen”.

Brave.png

Nachdem Sie die MetaMask-Erweiterung hinzugefügt haben, kehren Sie zu Ihrer Browser-Seite zurück. MetaMask wird in Ihrem Browser angezeigt. Sie können darauf klicken, um MetaMask öffnen.

Alternativ können Sie auch auf den Extension-Store des jeweiligen Browsers zugreifen und nach MetaMask suchen. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen!

Hinweis:

Wenn Sie MetaMask zu Ihrem Browser hinzufügen, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie einer Erweiterung zustimmen müssen, die „die alle Ihre Daten und ausliest und verändert“. Achtung, das hat technische Gründe:

Um Dapps (dezentrale Anwendungen) den Zugriff auf die Blockchain zu erlauben, muss MetaMask in jeden Seite ein Web3 JavaScript-Objekt einfügen. Dadurch wird nicht die Website verändert, sondern lediglich der Netzwerkzugriff erlaubt.

Noch nicht überzeugt? Dann können Sie mit Ihrem Brwoser experimentieren und MetaMask in einer Sandbox verwalten: Erstellen Sie ein separates Browserprofil, sodass MetaMask nur dort installiert ist. So können Sie sich mit MetaMask und Web3 in einer Umgebung vertraut machen, die von Ihrer bestehenden Web-Identität getrennt ist.

Trotzdem kann MetaMask sicher im Internet eingesetzt werden. Willkommen – Sie gehören nun zu einer Community von über 30 Millionen MetaMask-Nutzer weltweit!

 

Nächste Schritte

Lernen Sie die Grundlagen von Blockchain und Ethereum

Benutzerhandbuch: Geheime Wiederherstellungsphrase

Benutzerhandbuch: Gas

Benutzerhandbuch: Dapps

Benutzerhandbuch: Swaps

Benutzerhandbuch: Token

Benutzerhandbuch: Individuelle Netzwerke und Sidechains

Benutzerhandbuch: Fehlersuche

Hardware Wallet Hub

War dieser Beitrag hilfreich?
1628 von 2316 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt